Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen 

(SBF-See)

Grundlage:          Sportbootführerscheinverordnung - SpFV


 

Amtlich vorgeschrieben auf den Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordung und der Schifffahrtsordnung der Emsmündung. Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Keine Begrenzung bezüglich der Länge des Sportbootes. 


 

Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug):

 

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit durchVorlage des KfZ-Führerscheins bzw. Führungszeugnis für Behörden nach §§ 31,30 Abs. 5 (0) BZRG ( nicht älter als 6 Monate)


 

Antragsformular: 


Antrag auf Zulassung zur Prüfung für den Sportbootführerschein SBF-See

https://www.dmyv.de/downloads

 


Gebühren:

 

Die nachfolgenden Gebühren und Auslagen werden erhoben und sind als Vorauszahlung  

auf das Konto

 

Dirk Hartung

IBAN  DE36 2515 2490 0000 1745 99

BIC     NOLADE21WST

 

Verwendungszweck:  Name des Bewerbers + Prüfungsdatum und Prüfungsort


 zu leisten . 



Gebühren 

Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen nach Sportbootführerscheinverordnung

SBF-See


Die dargestellten Gebühren enthalten sowohl die Nebenkosten (Raum- und Reisekosten) als auch Mehrwertsteuer. Auf den Bewerber kommen keine weiteren Kosten zu.

Einzelne Gebührentatbestände

ab 

01.01.2022

Zulassung zur Prüfung

  23,38 €

Für die theoretische Prüfung zur Führung von Fahrzeugen

auf Seeschifffahrtsstraßen 

  47,56 €*

Für die praktische Prüfung zur Führung von Fahrzeugen 

auf Seeschifffahrtsstraßen

  47,62 €*

Für die Fahrerlaubnis

  26,73 €



Summe (Gesamtprüfung)

145,39 €*

Wiederholungsprüfungsgebühr für den SBF-See Theorie

  47,56 €*

Wiederholungsprüfungsgebühr für den SBF-See Praxis 

  47,62 €*

Erteilung einer vorläufigen Fahrerlaubnis 

(auf Antrag)

  23,83 €

bei Nichterscheinen zur gebuchten Prüfung 

  25,00 €

 * inkl. Raum- und Reisekosten



 Gesamtgebühren

Kombination aus den Geltungsbereichen

 Seeschifffahrtsstraßen und Binnenschifffahrtsstraßen

SBF-See und SBF-Binnen


Die dargestellten Gebühren enthalten sowohl die Nebenkosten (Raum- und Reisekosten) als auch Mehrwertsteuer. Auf den Bewerber kommen keine weiteren Kosten zu.

Beispiele für Gesamtgebühren mit den

Geltungsbereichen Seeschifffahrtsstraßen und

Binnenschifffahrtsstraßen 

(Kombiprüfung)

ab

01.01.2022

--------------------------------------------------------------

--------------

SBF-See und SBF-Binnen in Theorie am selben Tag

und Praxis SBF-See

175,62 €*

SBF-See und SBF-Binnen in Theorie an verschiedenen Tagen
und Praxis SBF-See

182,68 €*

SBF-See und SBF-Binnen Motor+Segel Theorie

und Praxis SBF-See und Segel am gleichen Tag 

218,21 €*

SBF-See und SBF-Binnen Motor+Segel in Theorie

Praxis SBF-See und Segel an verschiedenen Tagen 

238,81€*

SBF-See und SBF-Binnen Segel Theorie,

Praxis SBF-See und Segeln am gleichen Tag 

(hat SBF-Binnen Motor)

187,98€* 

SBF-See und SBF-Binnen Segel in Theorie 

Praxis SBF-See und Segel am gleichen Tag

(hat keinen SBF-Binnen Motor)

199,43 €*

SBF-See und SBF-Binnen Segel in Theorie

Praxis SBF-See und Segel an verschiedenen Tagen 

(hat keinen SBF-Binnen Motor) 

220,03 €*



 * inkl MwSt.



 Weiterführende Informationen finden Sie hierzu auf den Internetseiten:

 


- Elektronisches Wasserstraßen-Informationssytem

- Deutscher Motoryachtverband e.V.


 

 

 


Kontakt

 

Prüfungsausschuss Niedersachsen

des DMYV e.V.

Dirk Hartung

Im Nölkenwinkel 6c

31515 Wunstorf


 

Tel.:  05033 / 98 17 60

Fax:  05033 / 98 17 61


 

E-Mail  :  pa-niedersachsen@t-online.de

Internet :  www.pa-hannover.de


  

Öffnungszeiten

 

Mo - Di       09.00 - 11.00 Uhr

Do              15.00 - 17.00 Uhr


 

Bankverbindung

 

Stadtsparkasse Wunstorf

 

IBAN: DE36 2515 2490 0000 1745 99

BIC  :  NOLADE 21 WST


 


 

USt.-IdNr. DE 256948816