Datenschutz

Datenschutzerklärung

Grundsatz:


Die Prüfer und Mitarbeiter des Prüfungsausschuss Hannover im Deutschen Motoryachtverband (DMYV) e.V. nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend den geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Erheben von Daten:

 

Wir verarbeiten (Definition i.S.d Art. 4 Nr. 2 DSGVO) als Auftragsverarbeiter (Art. 4 N. 8 DSVGO) personenbezogene Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO) im Auftrage des DMYV e.V. als Verantwortlicher (Amrt. 4 Nr. / DSGVO).

Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt gemäß dem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung und nur, soweit dies für die beantragte Zulassung zur Prüfung, Durchführung der Prüfung und Beantragung bzw. Erteilung des beantragten Befähigungsnachweises nach erfolgreich bestandener Prüfung erforderlich ist.

Die beim Auftragsverarbeiter gespeicherten Daten werden – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen – gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt lediglich an den Verantwortlichen, nicht jedoch an Dritte.


Auskunftsrecht und Widerspruchsrecht:

 

Sie haben jederzeit das Recht, beim Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung einzuholen.

Sie haben als betroffene Person das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen sowie das Recht, dass unvollständige personenbezogene Daten vervollständigt werden.

Sie haben als betroffene Person das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Dies gilt nicht, sofern eine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gegeben ist. Die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:


Deutscher Motoryachtverband e. V.

Vinckeufer 12-14

47119 Duisburg

Telefon: (02 03) 8 09 58 0

Telefax: (02 03) 8 09 58 58

E-Mail:  info@dmyv.de

Internet:  www.dmyv.de


SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Kontaktformular

 

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die Daten werden gelöscht, wenn sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.


Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


Verwendung von Google Maps

 

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

 

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

Kontakt

 

Prüfungsausschuss Hannover

Dirk Hartung

Im Nölkenwinkel 6c

31515 Wunstorf


 

Tel.:  05033 / 98 17 60

Fax:  05033 / 98 17 61


 

E-Mail  :  hartung@pa-hannover.de

Internet :  www.pa-hannover.de


  

Öffnungszeiten

 

Mo - Di       09.00 - 11.00 Uhr

Do              15.00 - 17.00 Uhr


 

Bankverbindung

 

Stadtsparkasse Wunstorf

 

IBAN: DE36 2515 2490 0000 1745 99

BIC  :  NOLADE 21 WST


 


 

USt.-IdNr. DE 256948816